Elektro-Brust

...wir sorgen für Kontakt!

Aus Sorge um den Bestand der letzten Reste Demokratur dieses Landes, möchten wir an dieser Stelle ein paar Denkanstöße geben.


Corona

In Hamburg liegen jetzt beim Impfzentrum, entgegen jeglicher medizinischer Empfehlungen, 3 Monate zwischen Erst- und Zweitimpfung. Dazu fallen mir folgende Gründe ein.

1. Man möchte möglichst viele Menschen noch weiterhin mindestens dreieinhalb Monate ihrer Grundrechte und persönlichen Entfaltung berauben. Natürlich können damit unsere korrupten Politiker weiterhin kräftig an den Zwangsmaßnahmen wie Masken, Tests, etc. mitverdienen.

2. Im Sommer werden dann das RKI und die Stiko erklären, dass durch ein 3-monatiges Intervall kein vollständiger Schutz aufgebaut sei. Das wird dieser mittlerweile faschistoide Züge annehmenden, grundgesetz- und bürgerfeindlichen Regierung  als Grundlage dafür dienen, uns noch weiter einzusperren, zu beschränken und zu tyrannisieren um dann jegliche Art von sozialen Kontakten außerhalb des eigenen Haushaltes unter Strafe zu stellen. Trauen Sie keinem Mitglied dieser bürgerverachtenden Regierung - sie führen sich auf wie Diktatoren! Wir brauchen zivilen Ungehorsam - jetzt!

Nun bekommt Merkel am Dienstag endlich ihr Ermächtigungsgesetz - im Gegensatz zu 1933 diesmal mit Zustimmung der SPD!

Der geltungssüchtige Lauterbach, der täglich für Astra-Zeneca die Werbetrommel rührt, hat sich nun mit 58 Jahren werbewirksam unter fadenscheiniger Begründung selbst mit diesem Risikoimpfstoff impfen lassen. Ich warte auf die Meldung, wieviele Aktien dieses Konzerns er oder seine engsten Angehörigen halten. Aber eine Hoffnung habe ich - vielleicht trifft ihn ja der Schlag!

Etwas Aufklärung außerhalb der regierungskonformen RKI-Propaganda: Sven Armbrust - Chefarzt Kinder & Jugendmedizin Neubrandenburg spricht Klartext.

Laut Lauterbach sei eine nächtliche Ausganssperre "unausweichlich". Könnte dieser Merkel-Papagei mal erklären, welchen Grund es seit einem Jahr gäbe, nachts noch ohne zwingenden Grund unterwegs zu sein?

Gründonnerstag den Lebensmitteleinzelhandel schließen zu wollen, ist eine genauso abstruse Idee, wie den ÖPNV nur noch halb so oft fahren zu lassen - damit sich dann in der nächsten Bahn möglichst viele dichtgedrängt anstecken. Merkel und ihre Vasallen in den Ländern sind Menschenfeinde! Wir hoffen, Sie wissen das bei den nächsten Wahlen zu würdigen.

Wenn eine FFP2 Maske vor einer Ansteckung schützen soll, warum müssen Sie dann bei EDEKA zum Nächsten 2m Abstand halten und dürfen damit in keinem Baumarkt oder in einem Schuhgeschäft einkaufen?

Dass Sie in einem Hamburger Park am Wochenende ohne jeglichen erkennbaren Grund eine FFP2-Maske tragen müssen ist klar, wenn Politiker an Maskendeals verdienen.

240 Unionsabgeordnete geben eine Ehrenerklärung ab? Was das Ehrenwort eines Unionsabgeordneten wert ist, haben wir nicht nur durch Helmut Kohl und Uwe Barschel erfahren. Wenn die "Sehr geehrte Damen und Herren" aussprechen, haben die schon gelogen.

Könnte es sein, dass durch die Schwemme an Schnelltests und die ungehemmte Verbreitung des Virus an wiedereröff-neten Schulen die Inzidenzen künstlich auf hohem Niveau gehalten werden sollen, um die dauerhafte Aussetzung von Grundrechten aus der pervertierten Sichtweise der Regierung zu rechtfertigen?

200 Politiker würden sich mit Astra-Zeneca impfen lassen? Was bekommen die dafür? Vielleicht haben wir, sollten sie damit wirklich Ernst machen, die Chance darauf, dass eine der Nebenwirkungen endlich die politische Landschaft entkernt.

Könnte es sein, dass in diesem Land deswegen das Impfen bewusst verzögert wird, da Politiker dann nicht mehr an der Pandemie und ihren selbst geschnürten Zwangsauflagen verdienen können?

Wie ist es möglich, dass ein Impfstoff in Deutschland mit deutschen Steuergeldern entwickelt wird, der Konzern damit über ein Partnerunternehmen Milliarden im Ausland verdient, aber in Deutschland kein Impfstoff vorhanden ist und der Firmengründer dann auch noch mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet wird? Das ist krank!

Wenn diese Regierung meint, durch Ausgangssperren irgendeine Infektion zu verhindern, möge sie doch bitte mal im Volksberuhigungsfernsehen auf Nachfrage Anne Wills auch eine - ausnahmsweise mal logische - Begründung dafür geben. Die Quasselstrippe Lauterbach kann es jedenfalls nicht


Staatsrundfunk

Ein meiner Ansicht nach lesenswerter Artikel zum Thema Meinungslenkung.

Ich habe nicht nur den Kriegsdienst verweigert, sondern verweigere mich seitdem auch dem modernen Mittel der psychologischen Kriegsführung, dem Staatsfernsehen. 36 Jahre ohne Glotze. Warum muss ich für den propagandistischen Müll und der als Unterhaltung verkauften Volksverblödung des Staatsrundfunks Zwangsgebühren entrichten?

Irgendwie kommen mir die Züricher Nachrichten vor, wie Westfernsehen im Osten.


Merkel

Ich frage mich nicht erst seit Corona, warum die CDU/CSU nicht schon lange durch den Verfassungsschutz beobachtet und als verfassungsfeindliche Organisation eingestuft wird.

Mit ihrem Ermächtigungsgesetz wird Merkel am Dienstag endlich den Höhepunkt ihrer Diktatur erreichen - armes Deutschland! Volk - geh endlich wieder auf die Straße! 16 Jahre Merkelschismus haben dieses Land mittlerweile schlimmer zerbombt, als die Engländer und Amerikaner zusammen.

 

Merkel will einen bundeseinheitlichen Lockdown. Merkel führt sich in diesem Land auf, wie die Diktatorin eines südamerikanischen Kleinstaates!

Merkel "verspricht" jedem Impfwilligen bis Sommerende einen Impftermin - bemerken Sie deren verlogen-verschlagene Täuschung des Bürgers (Spahn war scheinbar ihr Lehrling)? Der vorgeschlagene zweite Impftermin liegt dann wahrscheinlich für alle Impfwilligen, wenn überhaupt, im Sommer 2023!

Spätestens seit Anne Will hat die faschistoide Merkel die Katze aus dem Sack gelassen und ihr pervertiertes Verhältnis zum Föderalismus kundgetan. Ab jetzt muss auch dem letzten merkelgetreuen Mittäter und Wähler klar sein, dass dieses Weib die Alleinherrschaft in diesem Land für sich beansprucht. Deutschland braucht einen bewaffneten Aufstand von unten, die Polizei und das Militär sollten sich entscheiden, auf wessen Seite sie stehen. Oder muss erst der Reichstag wieder brennen? Und wenn, dann diesmal bitte mit Inhalt!

Wehrt Euch - jetzt! Wir sind das Volk - Merkel, ihre Statthalter in den Ländern und ihre Claqueure in den digitalen Boulevardmedien wie web.de und t-online.de sind es nicht!

Glauben Sie ernsthaft, dass Merkel "es bedauert"? Nur ein paar Stunden später kommt der Plan für einen neuen Mauerbau - aber diesmal um Gesamtdeutschland. Zumindest für die, die außer Landes wollen! Willkommen in der DDR 2.0!

Glauben Sie ernsthaft, dass Merkel Physikerin ist? Sie hat in 15 Jahren Merkelschismus zur Genüge bewiesen, dass sie eins und eins nicht zusammenzählen kann.

Ein Betrag aus dem Focus Anfang März 2021: Merkel leidet an Kuba-Syndrom.


Sonstige Politiker

Baerbock oder Habeck? Corona oder Spanische Grippe? Sie haben die Wahl!

Andreas Schachtschneider - eine weiterer Akt des verlogen-korrupten Theaters der CDU/CSU. Wer ist es wohl morgen?

Auch der scheinheilige Söder lässt mal wieder die Katze aus dem Sack und fordert vorgezogene Impfungen für Politiker unter 60 Jahren. Ich plädiere bei dieser Berufs- und Altersgruppe auch für eine Spritze - mit Arsen aufgezogen!

Ich kann mich nicht entscheiden, was schlimmer zu werten ist. Das blasphemische C bei der CDU/CSU, einer Partei, die nicht erst seit heute für Keulenkapitalismus, Vetternwirtschaft, Vorteilsnahme, Egoismus, gebrochene Ehrenworte und Bereicherung im Amt steht, oder das S bei der Arbeiterverräterpartei AVD - äh nein, noch hat sich die stiefelhaltende Splitterpartei SPD nicht umbenannt.

Früher hieß es, wer nichts wird, wird Wirt. Wenn ich mir die politische Landschaft ansehe, hat sich das Fluchtberufsbild der Unfähigen ziemlich stark verändert.

Wenn der geltungssüchtige Lauterbach nur mal einen Tag lang seine Klappe halten würde, könnte ich beim Lesen der Morgennachrichten auf meine Blutdrucksenker verzichten. Bringt diesen ekelhaften Kerl endlich zum Schweigen!

Wenn Habeck Kanzler wird, vergesse ich meine Kriegsdienstverweigerung.

Seit einem Jahr jeden Tag eine neue Warnung - von wem auch immer. Jedenfalls scheinen sich 16 Ministerpräsidenten, die Kanzlerin, Spahn, Drosten und Lauterbach in der Rolle der Drohprediger und Despoten richtig wohl zu fühlen. Es ist Zeit, das zu beenden und dazu sollte mittlerweile jedes Mittel recht sein. Diese Regierung hat ihre demokratische Legitimation verspielt. Wie schön wären 1000 Offiziere der Bundeswehr mit Arsch in der Hose, die diese Regierung endlich beenden würden!

Merkel meint mittlerweile, ICH mache das nicht länger mit. Selbst wenn Sie dieses Brechmittel gewählt haben - merken Sie nicht, dass Merkel sich als alleinherrschende Kaiserin Deutschlands versteht? Denken Sie an deren anmaßende Antrittsrede: Ich möchte die Kanzlerin aller Deutschen sein! Jetzt wird ein Schuh daraus!



Persönliches

Ausgangssperre? Ich treffe mich weiterhin mit wem, wann und sooft ich will.

Manche sagen, ich sei nicht gesellschaftsfähig. Wenn ich einen Blick auf diese Gesellschaft werfe, kann ich dem wirklich nur zustimmen.

Irgendwie überkommt mich bei Merkels, Scholz', Söders, Lauterbachs und Spahns täglichen Auftritten immer wieder ein differenzierendes Verhältnis zu Gewaltanwendung.

Es ist in diesem Land wieder an der Zeit für Montagsdemonstrationen - wir sind das Volk!

Schlusswort: Merkel ist nicht meine Kanzlerin, Steinmeier nicht mein Präsident und die GRÜNEN sind für mich die Apokalypse!




Für den Inhalt dieser Seite verantwortlich: Stefan Gehrke